Kundengewinnung: Wie ich in nur 4 Wochen zum ersten Mal ausgebucht war!

Kundengewinnung: Wie ich in nur 4 Wochen zum ersten Mal ausgebucht war!

Fantastisch ist, wenn deine Kunden dir eine E-Mail schreiben, in der sie dich an ihren Erfolgen teilhaben lassen. Mit dem Satz: “Ich freue mich schon auf Deine Begleitung der weiteren Schritte.” Dann weißt du, du hast alles richtig gemacht.

Wie kannst du als Coach in deinem Bereich Kunden für dich gewinnen? In dem du vertrauen aufbaust, oder?  Und wie kannst du online vertrauen aufbauen? Indem sie dich persönlich bei einem Video-Call kennenlernen und du dem potentiellen Kunden einen Mehrwert bietest.

Und genau das war meine Vorgehensweise. Ich habe Mehrwert-Kennenlerngespräche verschenkt und war innerhalb 4 Wochen ausgebucht. Und heute nutze ich diese Methode immer und immer wieder zur Kundengewinnung.

Auch du kannst diese Methode für dich nutzen, um neue Kunden zu gewinnen und dich als Expertin in einem bestimmten Gebiet zu positionieren. Ganz egal, in welchem Bereich zu arbeitest und dein Wissen vermittelst es geht auch bei dir. Da bin ich mir ganz sicher!

Vorab ein paar Zahlen, Daten und Fakten zur Vorgehensweise

Kundengewinnung ist keine einfache Angelegenheit, sei es lokal oder über das Internet. Seit ich angefangen habe meinen KundInnen während dem Erstgespräch einen Mehrwert zu bieten, kann ich mich über zu wenige KundInnen nicht beklagen.

Einen Mehrwert bieten bedeutet gleichzeitig sich spitz zu positionieren. Du solltest wissen wohin du willst, dir darüber im Klaren sein, welche Lieblingskunden du mit deinem Mehrwert-Kennenlerngespräch ansprechen möchtest und mit Leidenschaft deine Tätigkeit ausüben.

Seit ich angefangen habe in den von mir angebotenen Kennenlerngesprächen einen Mehrwert zu bieten und zu verschenken, war ich nicht nur innerhalb vier Wochen ausgebucht, sondern diese Methode hatte auch einige positive Nebeneffekte:

  • eine hiesige Zeitung wurde auf mich aufmerksam und ich wurde interviewt
  • 10 Facebook Bewertungen erhalten
  • 2 Google Bewertungen erhalten
  • 100 neue Fans für meine Fanpage gewonnen
  • Interessenten für meinen Newsletter gewonnen
  • 8 Coachees über die geschenkten Sessions als Kunden gewonnen
  • innerhalb 3 Monaten fast 10.000 Euro Umsatz erzielt

Fazit: Durch diese Methode habe ich nicht nur neue Kunden gewonnen, sondern auch an Sichtbarkeit und Bekanntheit.

 

Facebook Live-Video drehen und ein Geschenk (Freebie) unterbreiten

Da es mein persönliches Anliegen ist selbstständigen Müttern dabei zu unterstützen ihr Business Mindset zu verändern und das Internet als Chance zur Verwirklichung ihrer Ziele zu nutzen, habe ich mich dazu entschlossen das Live Video in meinem persönlichen Facebook Profil zu erstellen.

Der Anlass war mein 42. Geburtstag und meine 5 jährige Selbstständigkeit. Im Live Video erzähle ich meine Geschichte! Und meine Geschichte ist, dass ich mich aus der Not heraus selbstständig gemacht habe. Denn mit zwei Kindern war ich für meine (potentiellen) Arbeitgeber zu unflexibel. Und leider ist diese Denke immer noch gang und gebe. Unternehmen legen den Karrierefrauen nahe zu gehen oder stellen sie auf das Abstellgleis. (P.S.: Heute bin ich super glücklich darüber, dass ich diesen schmerzhaften Hieb erfahren musste – Dankeschön dafür ;-).

Mein Antrieb zur Selbstständigkeit war allen die nicht an die Vereinbarkeit glauben aufzuzeigen, dass es möglich ist Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen. Der Antrieb war da, doch zu diesem Zeitpunkt stand das Geld verdienen im Vordergrund und nicht die Passion. Ich war als Dozentin tätig und bot einen Bauchladen an (Social Media Strategien, Social Media Marketing, Projektleitung…). Aufgrund der fehlenden Klarheit und Struktur scheiterte ich im zweiten Jahr und hatte ständig tausend Ideen, die mich keinen Schritt weiter brachten. (Im dritten Jahr verdiente ich knapp 50.000 Euro mit meinem lokales Business, doch das ist eine andere Story)

…ich schöpfe aus unendlich viel Wissen im Offline und Online Business und möchte dich, als selbstständige Mutter gerne dabei unterstützen schneller deine Ziele zu erreichen.

Tipp: Erzähle unbedingt deine Geschichte und sei authentisch, sonst funktioniert diese Vorgehensweise nicht.

Hast du die Vorgehensweise schon ausprobiert? Ja? Dann freue ich mich über einen Kommentar unter dem Blogbeitrag.

Das Video und mein Geschenk kam wohl sehr gut an. Innerhalb weniger Tage hatte ich mehr als 10 Terminbuchungen. Doch die Buchungen kamen nicht nur von einem Aufruf. Das machen übrigens ganz viele falsch. Sie hören nach einer Ankündigung auf.

Kontinuität als Schlüssel zum Erfolg

Die Kundengewinnung ist ein herausforderndes Thema und viele Wege führen nach Rom. Eine davon ist das Mehrwert-Kennenlerngespräch, welches du jedoch gut einplanen solltest.

100 selbstständige Mütter zu coachen ist schon eine Hausnummer und fast die Hälfte der kostenfreien Klarheit und Struktur Sessions wurden bis heute gebucht. Über jede einzelne Mutter habe ich mich riesig gefreut und war bei jeder Session zu 100% mit Leib und Seele dabei. Das spricht sich herum. Die Menschen unterstützen dich gerne und empfehlen dich dann auch weiter. Ein sehr wichtiger Punkt bei dieser Vorgehensweise zur Kundengewinnung ist die Kontinuität.

Kontinuität als Schlüssel zum Erfolg. Viele meiner Coachees hören nach einem Video oder Beitrag auf und denken, das ein Beitrag reichen sollte, um Terminbuchungen zu erhalten. Wenn du glaubst, dass andere deinen Videobeiträgen/Beiträgen überdrüssig sind, solltest du trotzdem deine freien Sessions immer und immer wieder ins Spiel bringen. Es muss ja nicht immer offensichtlich sein, sondern erzähle und erwähne die Sessions beiläufig.

Ich lies nicht locker und kommunizierte überall und immer wieder, dass ich 100 kostenfreie Klarheit und Struktur Sessions bis zum 15. März 2018 verschenke und nutzte folgende Marketingtools:

  • Facebook Gruppen Postings
  • Facebook Marketing Postings
  • Facebook Ads (hier gibt es einiges zu beachten)
  • Live Video Interviews mit den Coachees und bestehenden Kunden
  • Instastories und Instagram
  • via Facebook Live Video
  • Newsletter
  • Google Events

Tipp: Lass nicht locker, sondern überlege dir tagtäglich, wie du dein Ziel, in meinem Fall “selbstständigen Müttern dabei zu unterstützen Klarheit und Struktur für ihr Business zu gewinnen” erreichen kannst.

Vorgehensweise während der Klarheit und Struktur Session

Erst kürzlich habe ich in meiner Facebook Momcoach Gruppe ein Live Video gedreht und über die Struktur während des kostenlosen Mehrwert-Kennenlerngesprächs gesprochen. Denn sehr viele Coachees fragen mich, wie sie denn während einer Session vorgehen sollen?

Wichtig während dem Gespräch ist, dass du den Kunden abholst.

Das bedeutet teile ihm genau mit, wie das “Mehrwert-Kennenlerngespräch” ablaufen wird. Nutze dazu eine Übersicht und gehe Punkt für Punkt mit dem Coachee den Ablauf durch. Teile dem Coachee mit, dass du am Ende darauf eingehen wirst, wie ihr beide zukünftig miteinander arbeiten könntet.

1.) Gehe auf die Zeit und die Dauer des kostenfreien Gesprächs ein

2.) Gehe auf das Ziel ein, das du mit dem Coachee erreichen möchtest

3.) Lass ihn von Anfang an wissen, dass du am Ende des Gesprächs darauf eingehen wirst, wie du den Kunden zukünftig unterstützen kannst

Tipp: Bitte nimm die kostenlosen Mehrwert-Kennenlerngespräche für dich zum Beispiel via Zoom auf und lerne aus den Aufzeichungen.

Wie ich in meinen Sessions vorgehe und welche Themen die Mütter ansprechen

Grundsätzlich geht es darum dein Business zum Erfolg zu führen und mir fällt immer wieder auf, dass die Klarheit und Struktur für das Business bei den Müttern fehlt.

Dazu habe ich einen Leitfaden für die Session erstellt und gehe diesen mit meinen Coachees Schritt für Schritt durch. (Struktur) Dabei spielt für meine Sessions der Istzustand eine wichtige Rolle. Wenn ich den Istzustand kenne, frage ich wie der Idealzustand in 6 Monaten sein soll und dann schauen wir, wo die Klarheit und Struktur fehlt und erarbeiten den nächsten Schritt.

Eine Mutter beispielsweise ist als Führungskraft bei einem Start-up angestellt. Als sie mich buchte, machte sie sich Gedanken darüber sich im Online Business selbstständig zu machen. Das Mehrwert-Kennenlerngespräch war eine sehr unklare Geschichte. Sie wußte einfach nicht, wo sie steht und wo sie hin will (Klarheit). Ich visualisiere diese Gespräche für meine Coachees. Ihr fehlte im ersten Kennenlerngespräch die Klarheit darüber was sie überhaupt für eine Position im Unternehmen einnimmt und wohin sie persönlich will. Das Ziel für das bezahlte Coaching mit mir ist die Visionsbildung und die Schritte für die Umwandlung zu definieren.

Eine weitere selbstständige Mutter unterstütze ich dabei Kunden zu gewinnen. Also für sie ist es wichtig die Kunden via Internet zu gewinnen. Wir definieren gemeinsam die Strategie (siehe unten), um ihre Ziele zu erreichen. Das bedeutet, wir haben ihre Ziele festgelegt und definieren den Weg dahin. Während den Sessions sprechen wir über die Herausforderungen und wie sie diese lösen kann.

Eine weitere angehende selbstständige Mutter möchte ins Online Business. Sie steht noch ganz am Anfang. Bei ihr geht es eher um ihr Business Mindset und die Frage, wie sie in dem Bereich bei dem sie eine Fortbildung durchgeführt hat ins Tun kommt und die Erfahrungen sammelt. Es geht um die Erarbeitung der Leistungen und wie sie ihr Angebot so platzieren kann, dass sie genügend Zeit für ihre Familie hat.

Du siehst es sind ganz viele unterschiedliche Mütter, die ich mit den kostenlosen Klarheit und Struktur für dein Online Business Sessions anspreche. Doch eins haben alle gemeinsam! Sie möchten mit ihrer Leidenschaft ein standortunabhängiges und skalierbares Business aufbauen und damit Familie und Beruf vereinbaren.

15 Schritte, damit auch du innerhalb kürzester Zeit ausgebucht bist.

In diesem Abschnitt habe ich dir nochmals die 15. Schritte zusammengefasst, die du nun  für dein Business nutzen kannst, damit du mehr Kunden für dein Business gewinnen kannst. Großartig an dieser Methode, um Kunden zu gewinnen, ist, dass du diese Methode immer und immer wieder anwenden kannst. Außerdem gewinnst du immens an Erfahrung und lernst deine Kunden noch besser kennen.

Hier die entscheidenden 15 Schritte mit kostenlosen Kennenlerngesprächen mehr Kunden zu gewinnen!

  1. Nenne das “kostenlose Kennenlerngespräch” anders. Zum Beispiel Strategiegespräch, Klarheit und Struktur Session…
  2. Kostenlose Kennenlerngespräche funktionieren nicht einfach so. Du solltest einen Mehrwert/Nutzen/Benefit deinem Kunden für ein kostenloses Mehrwert-Gespräch bieten.
  3. Nimm einen Aufhänger für die kostenlosen Gespräch. Warum tust du das? Wen möchtest du unterstützen? (Bitte authentisch)
  4. Spreche immer und immer wieder über deine kostenlosen Mehrwert-Gespräche auf allen Kanälen.
  5. Biete diese kostenlosen Gespräche immer nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums an. Zum Beispiel vom 01. Juni bis 14 Juni.
  6. Setze maximal 30 Minuten für eine kostenlose Session an.Nutze weitere 10 Minuten, um über dein Angebot zu sprechen.
  7. Nutze ein einfaches Tool, um deine Sessions zu organisieren. Zum Beispiel: Youcanbookmesimplybookme  oder wie ich booklikeaboss. (Zeitmanagement)
  8. Fokussiere dich während diesem Zeitraum nur auf die kostenlosen Sessions und nichts anderes.
  9. Frage dich jeden Tag, wie und wo (Kanäle) du weitere potentielle Kunden für deine kostenlosen Mehrwert-Gespräche gewinnen kannst.
  10. Überlege dir, welche eine Leistung du am Ende anbieten möchtest. Die angebotene Leistung sollte auf die Session aufbauen.
  11. Achte bei kostenlosen Mehrwert-Kennenlerngesprächen darauf, dass du den Klienten abholst. Beschreibe zu Beginn was den Kunden während den kostenlosen Mehrwert-Kennenlerngesprächen und danach erwartet.
  12. Vereinbare einen Anschlusstermin und spreche nicht über den Preis.
  13. Schicke dem Kunden den Anschlusstermin und den Link zur Buchung deiner Session zu.
  14. Falls es am Ende der kostenlosen Session zu keinem “Abschluss” kommt, kontaktiere den Kunden via E-Mail oder Messenger. (Bitte nicht aufdringlich, sondern unterstützend)
  15. Bringe dich immer wieder in das Gedächtnis deines Coachees und hake nach.

Du hast fragen zum Blogbeitrag oder möchtest aus deiner Sicht etwas hinzufügen? Dann freue ich mich über deinen Kommentar.

Dipl. Betriebswirtin (FH) / zert. Social Media Managerin (SMA)

 

5 Kommentare zu diesem Artikel

  1. Liebe Iris,

    klasse, dass Du Deine Erfahrungen mit Deinen Mehrwert-Gesprächen hier so detailliert teilst. Der Ansatz, mit diesen Gesprächen wie mit einer Art Freebie zu arbeiten, gefällt mir. 🙂

    Herzliche Grüße
    Simone

Hinterlasse einen Kommentar