MOMCOACH Jahresplanung Challenge

Du bist selbstständige Mutter und du hast das Gefühl, dass andere an dir vorbeiziehen? Kann es sein, dass du bisher keine Jahresplanung erstellt hast? Also schon ein wenig, aber eben nicht richtig?

Ein wenig planen tun die meisten selbstständigen Mütter, doch richtigen Schritte für die Jahresplanung durchführen tun die erfolgreichen Selbstständigen! Es ist nicht einfach eine Jahresplanung zu erstellen. Eine Jahresplanung kann sehr komplex sein.

 

Ja, ich habe nur positives von der MOMCOACH Jahresplanung 2018 Challenge gehört und möchte vom 15. – 19. Januar 2018 dabei sein!

Bitte klicke auf den Button “Ja, ich will an der Challenge teilnehmen” und gebe Vorname, E-Mail, Benutzername und Passwort ein, damit du ab dem 15. Januar auf den Kurs zugreifen kannst.

 

Ich bin dabei, 🙋‍♀️ weil ich leider nicht ganz durchkam. Aber es war eine ganz tolle Challenge!!! Und meine Kapazitätenplanung steht immerhin. 💪🏻.” Catherina Gassebner
“Vielen Dank. Du bist ein gutes Beispiel dafür, dass Coaching online auch Qualität und Klasse haben können. Und das inspiriert mich.”  Karen B. / Coach

 

Ganz ehrlich du musst auch nicht alles können, denn du hast andere Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Schade jedoch, wenn deine tollen Produkte oder deine fachliche Kompetenz nicht bei der Zielgruppe ankommt, weil es an der Jahresplanung liegt. Die Jahresplanung ist ein wichtiger Bestandteil für jedes Unternehmen und du bist nun mal eine Unternehmerin.

Du willst erfolgreicher in deinem Unternehmen agieren? Dann fange jetzt an und sei bei der Jahresplanung 2018 Challenge dabei. Du bekommst sofort eine Anleitung zur Vorbereitung der Challenge.

Die Jahresplanung

Das Jahr wird geplant und alle Abteilungen richten sich nach der Jahresplanung (sie dient übrigens auch zur Erfolgskontrolle und um Optimierungen aufzuzeigen). Der Vertriebsleiter erstellt gemeinsam mit der Geschäftsleitung die Umsatzplanung für das kommende Jahr, der Einkauf disponiert aufgrund der Planung das Material, die Personalabteilung die Anzahl der Mitarbeiter und das Marketing plant die Aktionen, um die Produkte/Dienstleistungen zu verkaufen. Im Informationsbereich ist das nichts anderes. Es werden die Kurse/Webinare/Seminare oder Veranstaltungen geplant und da zieht sich durch alle Ebenen.

…du siehst es ist nicht einfach, denn du bist eine einzige Person, die die Jahresplanung durchführen muss und ich kann dich gut verstehen, wenn du sagst, du hast keine Zeit dafür.

Doch mit der Jahresplanung 2018 Challenge wirst du sehen, wie einfach es ist eine Jahresplanung zu erstellen.

Während meinem BWL-Studium und als Key Account Manager bei einem Automobilzulieferer habe ich die Planungen kennengelernt und gesehen, was für ein enormer Aufwand das ist.

Ich habe eine Planung entwickelt, bei der du zwar Zeit investieren musst, doch die es dir leichter macht dein Jahr zu planen.

Bei einer Kundin war beispielsweise der Business Plan ein Thema und sie war mir unglaublich dankbar, dass ich ihr immer wieder einen Denkanstoß gegeben habe und sie dabei unterstützt habe.

Heute kommt die selbstständige Mutter zu mir wegen der Jahresplanung. Sie hat oft zu mir gesagt, Iris, weißt du, du bist mein “Wadenbeißer” und du zeigst mir Lösungsansätze auf, die ich immer wieder anwenden kann.

Schon alleine die Gewinn- und Umsatzplanung ist für viele ein Horror. Doch die Gewinn- und Umsatzplanung basiert bei dir als selbstständige Mutter auf anderen Rahmenbedingungen, wie bei einem Großunternehmen.

Bei der Challenge gehe ich nicht von den zu verkaufenden Produkten aus, sondern Du solltest davon ausgehen, wie viel Umsatz du generieren solltest um dein Unternehmen weiterzuentwickeln (hin zu deiner formulierten Vision) und du dir einen Unternehmerlohn X ausbezahlen kannst.

Damit du weißt wie viel du auf jeden Fall verdienen solltest, benötigst du einen Überblick über deine privaten Ein- und Ausnahmen. Ich nutze hierzu seit über 6 Jahren eine Liquiditätsplanung. Diese Planung zeigt dir auf, wie viel du verdienen musst, um deine privaten Ausgaben zu decken.

Umsatz- und Gewinnplanung ist eine gute Sache. Doch nun stellt sich die Frage, wie viel Zeit hast du für deine Selbstständigkeit? Ein weiterer Schritt ist also eine Kapazitätsplanung zu erstellen. Wenn du selbstständig bist, dann bist du diejenige die Zeit zur Herstellung/Durchführung der Produkte/Dienstleistungen und Zeit für die Buchhaltung, den Einkauf, den Vertrieb und das Marketing benötigt.

Und hierfür müssen wir deine Zeit einplanen. Der erste Schritt jedoch ist zu schauen, wie viel Zeit du überhaupt als selbstständige Mutter zur Verfügung hast!

Dann schauen wir uns welche Leistungen und Produkte du wann und wie verkaufen musst und was du dafür benötigst. Also welche Vertriebs- und Marketingkanäle du in dein Unternehmen etablieren musst.

Wenn wir die Jahresplanung durchgeführt haben, dann ist die Monats- und Wochenplanung kein großes Unterfangen mehr.

Bitte klicke auf den Button “Ja, ich will an der Challenge teilnehmen” und gebe Vorname, E-Mail, Benutzername und Passwort ein, damit du ab dem 15. Januar auf den Kurs zugreifen kannst.

Eine gute Jahresplanung unterstützt dich dabei:

  • nicht das Gefühl zu haben anderen hinterher zu hecheln
  • erfolgreicher in deiner Selbstständigkeit zu agieren
  • strukturierter und fokussierter zu arbeiten
  • Marketingaktionen ohne Stress zu planen, frühzeitig und erfolgreich durchzuführen
  • Deine Zeit auch für andere Dinge besser einzuplanen
  • Andere Wege zu suchen und vor allem zu finden, um deine Ziele zu erreichen
  • eine Erfolgskontrollen durchzuführen

Plane dein Jahr mit der kostenlosen MOMCOACH Business Booster Jahresplanung Challenge 2018 – Du wirst nicht alleine sein! Wir sind viele! Und glaube mir danach wirst du dein Business mit anderen Augen sehen.

Was erwartet dich?

Du wirst täglich eine Aufgabe erhalten, die du selbstständig bearbeiten kannst. Hilfe findest du in der unten angegebenen Facebook Gruppe.

Die Jahresplanung 2018 Challenge findet vom 15. – 19. Januar 2018.

Ich gebe dir eine Schritt für Schritt Anleitung an dich Hand. Du hast natürlich auch die Möglichkeit in der geschlossenen Facebook Gruppe Fragen zu stellen, die ich gerne beantworte.

In der Gruppe werde ich dir täglich für eine bestimmte Zeit zur Verfügung stehen und es wird Live Videos geben.

Melde dich jetzt zur kostenlosen Challenge an und starte das Jahr 2018 mit deiner individuellen Jahresplanung. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Bitte klicke auf den Button “Ja, ich will an der Challenge teilnehmen” und gebe Vorname, E-Mail, Benutzername und Passwort ein, damit du ab dem 15. Januar auf den Kurs zugreifen kannst.

 

 

Lektionen in diesem Kurs

Lektionen Status
1

Aufgabe 0: Herzlich willkommen zur Jahresplanung 2018 Challenge Verfügbar am: 22. Januar 2019 0:00

2

Aufgabe 1: Dein Jahresrückblick Verfügbar am: 18. Januar 2019 0:00

3

Aufgabe 2: Deine Jahresziele Verfügbar am: 16. Januar 2019 0:00

4

Aufgabe 3: Wir werden konkret Verfügbar am: 17. Januar 2019 0:00

5

Aufgabe 4: Dienstleistungs-/ Produkt- und Preisstrategie Verfügbar am: 18. Januar 2019 0:00

6

Aufgabe 5: Umsatzplanung und Jahresplanung Übersicht Verfügbar am: 19. Januar 2019 0:00

7

Masterclass Zusammenfassung Verfügbar am: 1. Januar 2019 0:00