2 Tipps, um dein Selbstwertgefühl zu steigern!

2 Tipps, um dein Selbstwertgefühl zu steigern!

Meditation verhilft dir zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit und unterstützt dich dabei dein Selbstwertgefühl zu steigern. Laut dem Buch Das Gehirn in 30 Sekunden, schrumpft durch Meditation, die Hirnstruktur, die für die Angst und die Besorgnis zuständig ist. Ein weiterer Effekt ist, dass der präfrontale Kortex, der mit der kognitiven Verarbeitung und der Intelligenz assoziiert wird, vergrößert wird.

Wie schnell unterstützt dich die Meditation?

Anil Seth, Professor für kognitive und rechenbetonte Neurowissenschaft schreibt: “Bei gesunden Menschen hat Meditation eine starke Wirkung auf das Gehirn, sie beruhigt Emotionen, schärft die Sinne und kann auch bei der Behandlung einer Reihe von psychischen Erkrankungen helfen.”

Laut Seth, musst du nicht jahrelang meditieren, bevor sich Verbesserungen einstellen. Laut einer Studie reichten bereits vier Meditationssitzungen aus, um die Gedächtniskapazität zu erhöhen. Eine weitere Studie zeigte, dass nach fünf Sitzungen die Leistungsfähigkeit, bei einer Konzentrationsaufgabe mit einer Konfliktlösung, gesteigert war. Die wichtigste Erkenntnisse für mich waren, dass nach fünf Sitzungen das Gefühl von Angst, Wut oder Müdigkeit verringert wurde.

Diese Gefühle sind negative Gefühle und wirken sich auf dein Selbstwertgefühl aus. Du fühlst dich klein, ängstlich und meist geht es noch weiter mit den negativen Gedanken und Denkweisen. Irgendwann kommst du gar nicht mehr weiter und die negativen Gefühle überwiegen.

Ein weiterer Punkt ist du wirst gelassener und ruhiger. Das sind meine Erfahrungen.

Wo findest du kostenlose Meditationsübungen?

Ich nutze die Calm App, die es mittlerweile auch als deutschsprachige Version gibt. Die deutschsprachige App findest du im Play Store und Itunes unter “Achtsamkeit”. Die englischsprachige Version findest du unter “Calm”. Zur Calm App gibt es noch die Webseite: Calm Webseite.

Die App und die Nutzung mancher Meditationsübungen stehen dir kostenlos zur Verfügung. Für andere spezifische Übungen musst du, wie bei jeder anderen App dafür bezahlen. Ich persönlich nutze die englische Version, weil ich die Frauenstimme sympathischer finde und um meine guten Englischkenntnisse weiter voran zu treiben.

Tagebuch und/oder Erfolgsjournal

Ein Tagebuch hilft dir dabei dich zu reflektieren und den Tag gut zu strukturieren. Ich weiß es ist nicht jedermanns Sache und vor ein paar Jahren hättest du mich bestimmt nicht dazu bewegt ein Tagebuch zu schreiben. Das Tagebuch hilft dir dabei dich zu reflektieren und dir die täglichen Dinge bewusster zu machen. Es gibt dir ein gutes Gefühl, das wiederum macht dich selbstsicherer und selbstbewusster.

Fragen für dein Tagebuch

Im Moment arbeite ich mit einem linierten DIN A5 Buch. Die Fragen, die ich mir stelle und die ich täglich versuche zu beantworten findest du auf dem Übersichtsblatt . Am besten druckst du die Übersicht aus und nimmst sie als Vorlage.

#quicktippmomcoach

Selbstzweifel? Versagensängste? Schlaflose Nächte?

Kenne ich! Nutze die Chance und finde deine eigentliche Bestimmung für ein erfolgreiches Business!

Trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und erhalte mein kostenloses persönliches Tagebuch und die daraus gewonnen Erkenntnisse, um schneller den Sinn deines Lebens zu finden und nach vorne zu schauen!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Business läuft nicht rund!?

Es ist deine Chance! Nutze sie! Wie ich auch!

Trage deine E-mail Adresse ein und Du erhälst:

Mein persönliches Tagebuch
8 Hinweise, was du tun oder lassen solltest
5 Themen, mit denen du dich beschäftigen solltest
Wie du deine erfolgslähmende Denkweise veränderst
Warum du handelst, wie du handelst